Home > Berlin > Kunst mit Marslandung in Charlottenburg

Kunst mit Marslandung in Charlottenburg

Sándor Barics: Unberührt - Mars Landscapes
[print-me target="#ARTIKEL-DRUCK"]

Der aus Ungarn stammende Künstler zeigt in einer Ausstellung seine Bilder vom Mars. Es ist eine Premiere in der Kunst. Denn am gleichen Tag setzt in über 200 Millionen Kilometern Entfernung eine Sonde auf dem roten Planeten auf. Mehr ist dazu in der Charlottenburg-Wilmersdorf-Zeitung zu erfahren:

Sándor Barics: Unberührt – Mars Landscapes

Save this post as PDF

Neu: SmartCity-Datenschutzkonzept: Dieses Presse-Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Bitte stellen Sie ihre Browser-Einstellungen zum Datenschutz und zum gewünschten Privacy-Schutz benutzerdefiniert ein. Mehr Informationen und eine Browser-Anleitung finden in unseren Datenschutz- und ePrivacy-Hinweisen.
✖   (Hinweis schließen)