Home > Gesundheit
Mozzarella & Tomaten

Mozzarella mit Titandioxid gefährdet Darmgesundheit

Seit den siebziger Jahren des vorigen Jahrhunderts wird Titandioxid auch zur Aufhellung von Mozzarellakäse eingesetzt. Das auch in Wandfarben eingesetzte weiße Farbpigment steht nun im Verdacht, auch Darmkrebs zu verursachen. Die Zusammenhänge sind kompliziert, weil Titandioxid chemisch als ungiftig eingeschätzt wird. Doch im Zusammenwirken mit der Darmflora wird ein biochemischer Wirkungskomplex

Weiterlesen
Gemüse schnippeln

Gemeinsam Gärtnern & Genießen im Falkenhagener Feld

Wie behält der Hochhausbewohner und Smartphone-Nutzer Kontakt zu seiner natürlichen Umwelt? Wie wird Wissen um Natur und gesunde Ernährung nicht nur gelernt, sondern auch ganz praktisch und mit allen Sinnen erfahrbar? Mit regelmäßigen Aktionen rund ums Gärtnern will die KlimaWerkstatt Spandau die Menschen in die Gärten und die Ernte zu den

Weiterlesen
Tegeler See

Ungeklärte Todesfälle von Hunden am Tegeler See

Im Nachbarbezirk Reinickendorf hat es am Tegeler See wieder zwei rätselhafte Todesfälle von Hunden gegeben, die am Ufer entlanggestreift sind, und vermutlich giftige Stoffe aufgenommen hatten. In den Reinickendorf Nachrichten wurde das Thema näher untersucht und weitere Risiken über die bisher im Verdacht stehenden Blaualgen ausgemacht. Für Hundebesitzer werden wichtige Warnhinweise

Weiterlesen
Stark vergrößerte Visualisierung von Candida auris

Candida auris: Ein Pilz verlangt Aufmerksamkeit

„Gefährlicher Candida auris – Patienten sterben an Hefepilz-Infektion“: Mit dieser Schlagzeile hat vor kurzem eine deutsche Tageszeitung ihre Leser aufgeschreckt. Ein invasiver Pilz ist neuerVerursacher von Pilzinfektionen. Experten aus Deutschland und Österreich raten jetzt zu erhöhter Aufmerksamkeit. Gleichzeitig warnen sie aber vor Panikmache. Vor einer „tödlichen und Medikamenten-resistenten Infektion, die um

Weiterlesen
BfR-App "Vergiftungsunfälle bei Kindern"

BfR-App: Vergiftungsunfälle bei Kindern

„Risiken erkennen - Gesundheit schützen“ - so hat das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) seine Arbeit für den gesundheitlichen Verbraucherschutz überschrieben. Das BfR ist eine wissenschaftliche Einrichtung der Bundesrepublik Deutschland, die Gutachten und Stellungnahmen zu Fragen der Lebens- und Futtermittelsicherheit sowie zur Sicherheit von Chemikalien und Produkten erarbeitet. Das Institut nimmt

Weiterlesen
Tuberkelbakterien

Welt­tuber­kulose­tag am 24. März 2019

Am 18. und 19. März finden in Berlin anlässlich des Welt­tuber­kulose­tages am 24. März zwei Tagungen statt. Das Epi­de­mio­logische RKI-Bulletin 11/12 2019 des Robert-KOch Institutes widmet sich dieser Er­kran­kung mit einer Doppel­ausgabe. "Auf der inter­na­tio­nalen Agenda steht Tuber­ku­lose weit oben und war im Herbst 2018 erst­mals Thema in der General­ver­sammlung der

Weiterlesen
Sanavivo

Thema „Gesundheit“ mit neuem Themenmagazin

Das Mediennetzwerk Berlin wird weiter ausgebaut. Im Februar nimmt ein eigenes Magazin mit Gesundheits- und Wellnessthemen neu Fahrt auf. Sanavivo - Magazin für die Gesundheitsregion Berlin-Brandenburg wird die innovativen Seiten im Gesundheitswesen, die Digitalisierung, moderne Therapieansätze und Ärzte, Gesundheitszentren und Kliniken vorstellen. Der Name Sanavivo ist Programm "gesund Leben" wird

Weiterlesen
Salat & Frischsalate hygienisch zubereiten

Risiko: Rohkost und Salat mit resistenten Keimen

Die Gefahr lauert an den Salattheken und im verpackten Frischgemüse. Salate sind beliebte Lebensmittel, um sich ausgewogen und gesund zu ernähren. Für den Konsum werden sie oft bereits fertig geschnitten und in Folie verpackt zum Kauf angeboten. Ausgerechnet hier lauert eine Keimgefahr: von solchen Frischeprodukten ist bekannt, dass sie mit

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.