Home > Medizin
Sanfte Chemie gegen Killerviren

Sanfte Chemie gegen Killerviren — ökologisches Pandemie-Management kommt!

Von Michael Springer Für Menschen besonders gefährliche Pandemien breiten sich über die Luft von Mensch zu Mensch aus, und infizieren über Nasenschleimhäute, Mund- und Rachenschleimhäute die Atemwege. Bei größeren und zeitlich anhaltend eingeatmeten Viren und bakteriellen Keimen werden Bronchien und Lunge infiziert.Hauptübertragungsweg für SARS-CoV-2 ist die respiratorische Aufnahme virushaltiger Partikel, die

Weiterlesen
Hitzeschutz - Sonnenschirm

Musterhitzeschutzpläne Berlin

Ein breites Bündnis in Berlin hat in „Muster-Hitzeschutzpläne“ erarbeitet. Die Musterhitzeschutzpläne gibt es für KrankenhäuserAmbulante PraxenBezirksämterStationäre PflegeAmbulante Pflege. Damit sind vor allem die verletzlichsten (vulnerablen) Gruppen in der Bevölkerung angesprochen, und können von den Verantwortungsträgern im Rahmen der Umsetzung konkreter Maßnahmen besser gesundheitlich geschützt werden. Muster-Hitzeschutzpläne sind hier direkt zum PDF-Download bereit gestellt:

Weiterlesen
Neue Infektionsschutzverordnung

Neue Regeln zum Infektionsschutz – gültig bis zum 19. März 2022

Der Senat von Berlin hat in seiner heutigen Sitzung auf Vorlage der Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Ulrike Gote, die Siebte Verordnung zur Änderung der Vierten SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beschlossen. Diese wird voraussichtlich am 4. März 2022 in Kraft treten. Mit der Siebten Änderungsverordnung werden die Vereinbarungen der Konferenz des

Weiterlesen
Impfdosis

STIKO empfiehlt Aspiration bei COVID-19-Impfung

Entgegen den allgemeinen Empfehlungen für Impfungen rät die Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert-Koch-Institut (RKI) zu einer Aspiration bei der intramuskulären Applikation eines COVID-19-Impfstoffs. So soll die Impfstoffsicherheit weiter erhöht werden.Die STIKO weist darauf in der 18. Aktualisierung der COVID-19-Impfempfehlung vom 15. Februar hin. Im Tiermodell seien nach direkter intravenöser Gabe

Weiterlesen
EU Health Technology Assessment

EU startet das Health Technology Assessment (HTA)

Eine 2013 gestartete Initiative der EU-Kommission ist seit dem Dezember 2021 in Kraft. Die neue EU-Verordnung 2021/2282 über die gemeinsame Bewertung von Gesundheitstechnologien (EU-HTA) wurde im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht.Die europäischen Mitgliedstaaten wollen künftig besser zusammenarbeiten, um gemeinsam wissenschaftliche Beratungen und darauf aufbauend, klinische Bewertungen von Arzneimitteltherapien durchzuführen.Dies betrifft

Weiterlesen
Krankenhaushygiene

Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene e.V. fordert einen Strategiewechsel mit Exitstrategie

Das Management des Übergangs zur Endemie – eine kontrollierte Exit-Strategie — wird von der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene e.V. in einem Strategiepapier gefordert.Aktuelle Forderungen 1. Die massenhafte Zunahme der Omikron-Infektionen verlangt – wie im Pandemieplan vorgesehen - den Strategiewechsel vom Containment mit dem Ziel der Vermeidung jeder Infektion hin zur Protection,

Weiterlesen
Coronaschutz FFP2- Maske

Schutz vor Corona-Viren: FFP2-Masken kostenlos für Geringverdiener

Die SARS-CoV-2-Variante Omikron ist erheblich ansteckender als die Delta-Variante, dies ist die schlechte Nachricht. Die gute und vermutlich beste Nachricht: Eine gut sitzende FFP2-Maske schützt sehr viel sicherer vor Ansteckung, als bei der Delta-Variante. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Studie von Mohsen Bagheri vom Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation

Weiterlesen
Gemeinschaftshospiz Christophorus

„Letzte-Hilfe-Kurs“ im Hospiz

Das Gemeinschaftshospiz Christophorus in Kladow bietet regelmäßig Letzte-Hilfe-Kurs an, in dem das Umsorgen von schwerkranken und sterbenden Menschen am Lebensende im Rahmen eines „Kleinen 1x1 der Sterbebegleitung“ vermittelt wird. Das Gemeinschaftshospiz Christophorus ermöglicht Menschen in ihrer letzten Lebensphase Pflege und Begleitung, um in Würde Abschied nehmen zu können.Der hohe Fachkräfteschlüssel

Weiterlesen
SARS-CoV-2-Variante Omikron (B.1.1.529)

SARS-CoV-2-Variante Omikron stellt die Politik vor neue Aufgaben

„Omikron zeichnet sich durch eine stark gesteigerte Übertragbarkeit und ein Unterlaufen eines bestehenden Immunschutzes aus“, heißt es in einer Stellungnahme des Corona-Expertenrats der Bundesregierung vom 19.12.2021. Daher seien auch Geimpfte und Genesene stark in das Infektionsgeschehen involviert. In Deutschland sei damit zu rechnen, dass sich die Infektionen mit der Omikron-Variante

Weiterlesen
ZAR - Zentrum für ambulante Rehabilitation

Wenn der Körper die Seele spürt! — Neue Psychosomatische Reha in Berlin Spandau

«Psychosomatische Leiden sind oft leise Krankheiten, die nicht nach außen dröhnen, jedoch innerlich viel Leidensdruck erzeugen» sagt Dr. med. Alexander Kugelstadt.Er ist Chefarzt der neuen Abteilung für «Psychosomatik» des Zentrums für ambulante Rehabilitation (ZAR) in Berlin Spandau. Die Erweiterung um die neue Fachabteilung Psychosomatik — in Ergänzung zur bisherigen orthopädischen

Weiterlesen