Home > Bezirk
Blumenstrauß

Gratulationsdienst per Post

Aufgrund der weiter bestehenden Infektionsgefahr durch das Corona-Virus und der potentiellen schwerwiegenden Auswirkungen für ältere Menschen, werden weiterhin keine Hausbesuche bei Gratulationen erfolgen. Alle bis Ende August 2020 zu Ehrenden erhalten daher die Glückwünsche schriftlich per Post übermittelt. Über die Wiederaufnahme des Gratulationsdienstes mit ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen anlässlich persönlicher

Weiterlesen
Landhausgarten Dr. Fraenkel

Landhausgarten Dr. Fraenkel mit neuen Leitsystem

Die UN-Behindertenrechtskonvention sichert als erstes universelles Rechtsinstrument die Menschenrechte behinderter Menschen, und bezieht ihre Lebenssituation ein. Die UN-Konvention legt ausdrücklich fest: Gesellschaftliche Teilhabe ist ein Menschenrecht. Menschen mit Behinderungen sollen nicht länger benachteiligt werden, sondern als vollwertige Bürger anerkannt werden. Mit der Leitlinie „Design für Alle“ (Design for

Weiterlesen
Altstadt Spandau

Sondernutzungsgebühren werden auf Antrag erlassen

Gastronomen im Spandau dürfen etwas aufatmen: das Bezirksamt Spandau hat auf Grundlage eines Schreibens der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz vom 20.05.2020 am 23. Juni beschlossen, die Sondernutzungsgebühren gemäß § 8 a Nr. 1 SNGebV für bestehende Schankflächen und für die Erweiterung zu ermässigen

Weiterlesen
Aktion-Tu-Was wirbt für mehr Zivilcourage

Präventive digitale Sicherheitskommunikation

Das Verhältnis von Bürgerinnen und Bürgern und Polizei Berlin wird alltäglich durch Unfallgeschehen, Straftaten und Verkehrsvergehen sowie Demonstrationen und bisweilen Ausschreitungen auf die Probe gestellt. Was vielen Menschen nicht bewußt ist: es hat durchgreifende Reformen der Polizeiarbeit in Berlin gegeben. Die Polizei Berlin hat sich eine neue Struktur gegeben. Und

Weiterlesen
Stadtgrenze Spandau

Spandau unterstützt „Tourismusförderung direkt!“

Die bezirkliche Wirtschaftsförderung unterstützt im Jahr 2020 wiederholt touristische Leistungsträger bei der Umsetzung von Projekten, die die Tourismusentwicklung im Bezirk stärken. Das teilte Wirtschaftsstadtrat Gerhard Hanke in einer Pressemitteilung mit. Das Fördergeld kommt zum Teil aus Einnahmen der Übernachtungssteuer, auch City Tax genannt. Aus diesem Budget stehen in diesem Jahr insgesamt

Weiterlesen
Kaffee & Kuchen und Waffeln

Seniorentreffs öffnen ab 1.Juli 2020

Das Bezirksamt Spandau von Berlin, Amt für Soziales, öffnet zum 1.Juli 2020 wieder seine Senioreneinrichtungen. Nach der coronabedingten Pause starten Seniorenklubs und Treffpunkte mit einem eingeschränkten Angebot in den Sommer. Die Einhaltung der Auflagen der neuen Infektionsschutz-Verordnung wird gefordert. Abstand halten und einen Mund-Nase-Schutz tragen,

Weiterlesen
Eichen-Prozessionsspinner

Eichen-Prozessionsspinner breiten sich aus

Der Eichen-Prozessionsspinner (Thaumetopoea processionea) ist ein Nachtfalter, dessen Raupenstadium Brennhaare hat, die für Mensch und Tier allergen und gesundheitsgefährlich sind. Eichen-Prozessionsspinner breiten sich im warm-trockenen Klima immer stärker in Deutschland aus. Als Insekten bevorzugen sie Alleen und Einzelbäume, Waldränder und lichte Eichenwälder. In Trockenjahren kann es zu Massenvermehrungen kommen. Eichen-Prozessionsspinner befallen

Weiterlesen
Hahneberg

Spandau offen für Tourismus und Naherholung

Spandau bietet viele Freizeit- und Tourismusangebote. Das wohl erhebendste Angebot sind zwei Berge an der Stadtgrenze in Staaken: der alte und neue Hahneberg. Der alte Hahneberg war vor Errichtung des Forts Hahneberg 67 m hoch. Knapp einen Kilometer südöstlich liegt der durch Aufschüttung geschaffene Neue Hahneberg mit 87,6 Höhe

Weiterlesen