Home > Bezirk
Seniorenbetreuung

Senioreneinrichtungen bis zum 31.12.2020 geschlossen

Wegen der unverändert bestehenden Infektionsgefahr durch das Corona-Virus und der insbesondere für ältere Menschen schwerwiegenden Auswirkungen bleiben alle Seniorenfreizeiteinrichtungen des Bezirksamts Spandau Berlin (Seniorenklubs, -treffs und -wohnhäuser) weiterhin bis vorerst 31.12.2020 geschlossen. Das betrifft auch alle in Kooperation mit dem Träger Chance angebotenen Aktivitäten für Senioren

Weiterlesen
Stahl-Plastik: Bullengraben-Bulle

Neue Weidenutzung der Staakener Felder

Rinder, Schafe, Wasserbüffel und Wildpferde sind nicht nur Nutztiere, sie sind auch beste Landschaftspfleger: sie fressen selektiv, lockern und verdichten den Boden. Standortbedingungen und Artenreichtum einer Weide verbessern sich durch Weidenutzung. Zudem sparen sie Kosten und verursachen keinen Rasenmäher-Lärm. Ein neues Weideprojekt wird im Bullengraben-Grünzug geplant. Im Staakener Teil des Bullengraben-Grünzugs

Weiterlesen
Mund-Nase-Maske

Maskenpflicht für alle weiterführenden Schulen

Die Covid-19-Infektionslage in Berlin gibt weiterhin Anlass zur Sorge. Um ein Offenhalten der Schulen trotz der Entwicklung der Infektionszahlen weiterhin zu gewährleisten, hat Bildungssenatorin Sandra Scheeres in Absprache mit dem Regierenden Bürgermeister Michael Müller zusätzliche Maßnahmen angeordnet. Experten und Expertinnen aus Wissenschaft und Medizin wurden zu Rate gezogen: Ab Mittwoch,

Weiterlesen
Fusball-Rasen

Investitionspläne für Spandauer Sportanlagen

Der Spandau investiert auch 2021 seine Sportanlagen, und modernisiert die den sanierungsbedürftigen Platz der Sportfreunde Kladow e.V. am Gößweinsteiner Gang und das Kunstrasenfeld im Fredy-Stach-Sportpark, das auch zukünftig für Fußball und Hockey nutzbar ist.Beide Plätze erhalten Kunstrasenbeläge mit sandverfüllten Kunstrasen, der bessere Eigenschaften hinsichtlich der Freisetzung vo Mikroplastik hat.

Weiterlesen
Freizeitsportanlage Südpark

Neuer Imbiss-Pächter für die Freizeitsportanlage Südpark gesucht

Der Fachbereich Sport des Bezirksamtes Spandau von Berlin hat ein Interessenbekundungsverfahren gestartet, um einen neuen Pächter für die Freizeitsportanlage Südpark (Am Südpark 51, 13595 Berlin) ab dem 01.04.2021 zu finden.Der Imbiss-Betrieb wird als Saisonbetrieb zwischen von Anfang April bis Ende Oktober täglich von 10.00 Uhr bis 19.00/20.00

Weiterlesen
Das Corbusierhaus

„Stadt in der Stadt“: Ringsiedlung Siemensstadt & das Corbusierhaus

Welche Herausforderungen stellte der Wohnungsbau im Zeitalter der modernen Architektur? Wie wurde zu dieser Zeit Wohnraum in Berlin geschaffen? Welche Konzepte veränderten das Bauen?Anhand der Ringsiedlung Siemensstadt und dem Berliner Corbusierhaus werden zwei Konzepte des Städtebaus miteinander verglichen. Obwohl fast 30 Jahre Bauzeit zwischen den Gebäuden liegen, verbinden konzeptionelle Ideen

Weiterlesen
LED-Flutlicht

LED-Flutlicht für neun Spandauer Sportplätze

Auch Sportanlagen können Energie sparen und klimafreundlicher werden. Spandau rüstet deshalb im kommenden Jahr die Flutlichtanlagen auf insgesamt neun Spandauer Sportplätzen auf energiesparende LED-Technik um. Die Finanzierung stammt überwiegend aus dem „Investitionspakt Sportstätten“ und dem Sportanlagensanierungsprogramm (SSP). Modernisiert werden folgenden Sportanlagen: Sportanlage Grüngürtel (3 Sportplätze)

Weiterlesen
Spielplatz am Südparkteich

Spielplatzeinweihungen abgesagt

Zwei Spielplätze wurden erneuert: Der Spielplatz am Wansdorfer Platz in Hakenfelde wurde mit neuen Spielelementen ausgestattet, auf dem Grundstück Baumertweg 1 ist ein neuer Spielplatz im Ortsteil Wilhelmstadt entstanden, der den Baumertweg und die Grimnitzstraße mit dem Südpark verbindet.Ursprünglich war geplant, beide Spielplätze feierlich einzuweihen, dazu wurde öffentlich zum 04.

Weiterlesen
Alexander Barracks

Bildungscampus für Gesundheitsberufe entsteht in den Alexander Barracks

Auf dem Areal der ehemaligen Alexander Barracks in Berlin-Spandau soll künftig ein Bildungscampus für Gesundheitsberufe errichtet werden. Damit soll die Fachkräfteausbildung im Gesundheits- und Sozialwesen nachhaltig gestärkt werden. Diesen Beschluß fasste der Berliner Senat auf Vorlage von Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz am 27.10.2020. Die Ausbildung in Medizin- und Pflegeberufen soll künftig

Weiterlesen
Liegengebliebene Anzeigenzeitungen

Herbst: … fallende Blätter

Von Michael SpringerBeim Herbstspaziergang am Südpark fiel dieser „Blätterhaufen“ auf. Rund 250 gebündelte Anzeigenblätter lagen achtlos am Rinnstein der Heerstraße. Die Zeitungsbündel mit dicken Anzeigenbeilagen sind offenbar nicht verteilt worden. Für Leserinnen und Leser im Verteilgebiet ist das nicht schön, gerade ältere Menschen warten oft auf ihre Zeitungen im Briefkasten.

Weiterlesen