Home > Bauen
Alter Bohlensteg Tiefwerder

Tiefwerder Wiesen: der alte Steg wird erneuert

Aus Gründen der Verkehrssicherheit wurde vor etwas mehr als einem Jahr der alte Steg durch das Schutzgebiet der Tiefwerder Wiesen aufgrund seiner Baufälligkeit still gelegt und schließlich abgerissen. Nun soll der Steg bis Ende diesen Jahres erneuert werden. Die Tiefwerder Wiesen sind in vielerlei Hinsicht ein naturlandschaftliches Kleinod. Es ist

Weiterlesen
Kita in Holzmodulbauweise

Aufträge für neun Kitas in Holzmodulbauweise vergeben

Neue KITA-Plätze braucht das Land Berlin. Um den wachsenden Bedarf möglichst schnell zu decken, erarbeitete die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen zusammen mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, und den Bezirken das Projekt MOKIB (Modulare Kitabauten). Im Ergebnis dieses Prozesses wurden Bedarfsprogramme für drei unterschiedlich große Kindertagesstätten entwickelt. Bereits

Weiterlesen
Neubauquartier Paulsternstrasse

Richtfest für neues Stadtquartier an der Paulsternstraße

Die WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH (WBM) und die degewo AG haben am 19.September mit ihren privaten Partnern, der Kilian Immobiliengruppe GmbH und der MHMI Immobilien-Verwaltungen GmbH das Richtfest für ein neues Stadtquartier an der Paulsternstraße gefeiert. Dort entstehen in direkter Nachbarschaft des künftigen Siemens-Campus insgesamt 483 Wohnungen und zwei Gewerbeflächen,

Weiterlesen

Sperrung der Heerstraße vom 5.7. – 8.7.2019

In der Heerstraße im Abschnitt zwischen Gatower Straße und Pichelsdorfer Straße sind Sanierungsarbeiten der Fahrbahndeckschicht erforderlich. Die vorhandene Fahrbahnkonstruktion wird abgetragen und die Asphaltdeck- und Binderschicht erneuert. Die Berliner Wasserbetriebe werden zeitgleich Regulierungsarbeiten an ihren Anlagen durchführen. Um Verkehrseinschränkungen über einen längeren Zeitraum zu vermeiden, werden die Arbeiten am Wochenende bzw.

Weiterlesen
Bhf. Siemensstadt

Ausbau der Siemensbahn ab 2021

Zwischen dem S-Bahnhof Jungfernheide und Gartenfeld verläuft die seit 1980 stillgelegte Siemensbahn. Für den neuen Siemens-Innovationscampus bildet die Siemensbahn die wichtigste Infrastruktur für den öffentlichen Personennahverkehr. In Kombination mit dem weiteren Ausbau der Wasserstadt Spandau und der Neubebauung der Insel Gartenfeld steigt der Bedarf der Reaktivierung der Siemensbahn weiter an. Die

Weiterlesen
Centre for Entrepreneurship der TU Berlin

29. & 30. Juni 2019: Tag der Architektur:

Am Wochenende präsentieren Mitglieder der Architektenkammer Berlin ihre jüngsten Projekte. Unter dem Motto „Räume prägen“ führen sie durch 53 Orte in Berlin – manche davon sind normalerweise nicht öffentlich zugänglich. 23 Planungsbüros geben in ihren Arbeitsräumen Einblicke in ihr Schaffen. Baustellenbesichtigungen und das bauhaus-reuse als offenes Haus ergänzen das

Weiterlesen
Spielplatz Schmidt-Knobelsdorf-Straße Ecke Seeburger Straße

Spielplatz Schmidt-Knobelsdorf-Straße mit neuen Geräten

Das Kletter- und Balancierangebot auf dem Spielplatz Schmidt-Knobelsdorf-Straße Ecke Seeburger Straße wurde im Rahmen des Projekts „Raum für Kinderträume“ erweitert. Der barrierearm gestaltete Spielplatz Schmidt-Knobelsdorf-Straße Ecke Seeburger Straße in der Wilhelmstadt ist vielseitig ausgestattet und bietet viele Attraktionen: Es gibt neben einer Hügellandschaft mit Kunststofffallschutz, ein Rollstuhlkarussell, eine Kletterwand, ein

Weiterlesen
Berlin: Umbau zur Schwammstadt

Kladower Wochenend-Straßen künftig trocken und sicher

In der Siedlung Wochenend West im Spandauer Ortsteil Kladow sollen die Straßen nicht nur zeitgemäß befestigt bzw. ausgebaut werden, das Gebiet soll auch eine Regenentwässerung erhalten. Ziel ist es, die Wege bei Regen passierbar zu halten und zugleich den Groß Glienicker See vor eingeschwemmtem Schmutz zu schützen. Regenentwässerungskonzept im Bürgerdialog gemeinsam

Weiterlesen
Solardach

Energie sparen: Projekt ZuHaus in Berlin startet

Deutschland hat sich international zur Einhaltung der Klimaschutzziele verpflichtet. Doch das einstige Vorbild hinkt bei der Umsetzung schwer nach. Um die Vorgaben im Rahmen des EU-Emissionshandels in den Sektoren Verkehr, Gebäudeenergie und Landwirtschaft zu erfüllen müsste Deutschland den CO2-Ausstoß bis 2020 um rund 14 Prozent senken. Bis 2030 sollen eine

Weiterlesen
Berlin Mitte

„Stadtentwicklungsplan Zentren 2030“ vom Senat beschlossen

Der Berliner Senat hat auf der Sitzung am 12. März 2019 den „Stadtentwicklungsplan Zentren 2030“ als ersten von vier neuen Stadtentwicklungsplänen beschlossen, der von der Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Katrin Lompscher, vorgelegt wurde. Die Umsetzung des StEP Zentren 2030 sollen in den Bezirken erfolgen, in erster Linien im Rahmen bezirklicher

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.