Home > Bauen > Landschaftsbauarbeiten im Südpark

Landschaftsbauarbeiten im Südpark

Baggerschaufel
[print-me target="#ARTIKEL-DRUCK"]

Im Südpark wird gebaut. Die Baumaßnahme sieht die Sanierung des vorhandenen Weges zwischen Heerstraße und Weverstraße vor. Ein asphaltierter Fuß- und Radweg entsteht. Das Radfahren ist hier zukünftig erlaubt, aber Fußgänger haben Vorrang. Weiterhin wird das Angebot an Sitzeinrichtungen und Fahrradständern im Park ergänzt.

Bezirksstadtrat Frank Bewig führte dazu aus:

„Gerade in Zeiten, in denen wir den Erholungswert unserer Grünanlagen noch mehr zu schätzen lernen, ist es wichtig, dass wir diese auch in Schuss halten und die Aufenthaltsqualität auch für Radfahrende erhöhen. Dazu dient die Maßnahme. Das Ergebnis wird sich sehen lassen können.“

Auch notwendige Baumarbeiten werden ausgeführt.

Während der Bauzeit kann es zu Behinderungen kommen. Die Zugänge Heerstraße durch Weverstraße dienen als Baustellenzufahrt. Die Baumaßnahme wird in Teilabschnitte geführt, um den Zugang zum Park zu ermöglichen. Der Park ist trotz Baumaßnahme weiterhin in Nutzung. Bitte nutzen Sie während der temporären Absperrungen die sonstigen Zugänge.

Voraussichtliche Fertigstellung der Baumaßnahme ist im Frühjahr 2021. Die Baumaßnahme wird vom Straßen- und Grünflächenamt Berlin Spandau koordiniert.

Kontakt: Telefon: 030 90279 2721 | Mail: sga@ba-spandau.berlin.de

Save this post as PDF