Home > Slider
Click & Meet: Einfach oder Chaos?

Click & Meet mit Terminbuchung – Chaos oder lieber einfach?

In der Corona-Krise hat das Prinzip „Click & Collect“ eine komplett neue Bedeutung bekommen - vor allem im Lockdown. „Click & Collect“ ist eine gute Möglichkeit, das Geschäft im lokalen Einzelhandel in Gang zu halten, und tragfähige Umsätze zu sichern. Inzwischen wird aus „Click & Collect“ auch „Click & Meet“

Weiterlesen
Hermanas del Café

Fairtrade-Kaffee aus Peru fördert Frauen-Kooperative

Zum Weltfrauentag am 8.März bietet ALDI Nord unter dem Namen „Hermanas del Café“ einen Bio- und Fairtrade-zertifizierten Kaffee an, der aus der Kooperative „La Florida“ stammt. Die Fairtrade-Kooperative aus Peru unterstützt Frauen in der Kaffeeproduktion. „La Florida“ fördert Frauen in der Kaffeeproduktion auf verschiedenen Ebenen mit dem Ziel die Mitbestimmungsrechte der

Weiterlesen
Hella Dunger-Löper

Landesmusikrat fordert weitergehende Öffnungsszenarien

Die gestern Nacht bekanntgewordene Öffnungsstrategie der Bundesregierung sieht einen Stufenplan vor, welcher dem Sport eine Sonderrolle zuweist und musikalische Betätigung von Amateurmusikerinnen und Amateurmusikern einmal mehr in den allgemeinen Freizeitbereich und damit auf die Wartebank verweist. Amateurmusizieren soll demnach erst mit dem 5. Öffnungsschritt, frühestens am 5. April 2021 und

Weiterlesen
Google speichert alles, was nicht gelöscht wurde - Grafik: Google-Logo

Google will künftig auf das direkte Nutzertracking verzichten

Der Interrnet-Konzern Google leitete bereits im vergangenem Jahr in seinem Web-Browser Chrome die Auslistung sogenannter Cookies von Drittanbietern wie Datenhändlern oder Werbefirmen ein, mit denen die Aktivitäten auf verschiedenen Websites nachverfolgt werden können. Jetzt kündigte Google an, man werde auch keine alternativen Methoden zum Tracking von Nutzern entwickeln oder einsetzen.Der

Weiterlesen
News für Sie gelesen

Gefährlich wenig Nähe zwischen Bürger und Politik

Die in Regensburg erscheinende Mittelbayrische Zeitung meldet sich verstärkt mit pointierten Kommentaren zu Wort. Aktuell warnt Landtagskorrespondentin Christine Schröpf vor zu wenig Nähe zwischen Bürger und Politik: „Die Pandemie beraubt Politiker ihres wichtigsten Korrektivs: Der ständige, direkte Kontakt mit der Basis - in normalen Zeiten ein unverzichtbares Frühwarnsystem - fällt den

Weiterlesen
Brandstiftung

DIE LINKE fragte nach Ursachen für politisch motivierte Brandanschläge

Eine Kleine Anfrage der Abgeordneten Martina Renner, Dr. André Hahn,Gökay Akbulut, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE im deutschen Bundestag – Drucksache 19/26145 – wurde mit einem überraschenen Ergebnis beantwortet.Das Thema: „Fälle von Brandstiftung aus dem Bereich der Politisch motivierten Kriminalität-rechts in den Jahren 2018 und 2019.“Ergebnis:Die Polizeiliche Kriminalstatistik

Weiterlesen
Plakatwettbewerb 2021

Plakatwettbewerb für Kinder zwischen 6-12 Jahren: #Kinder #Umwelt #Zukunft

Zum 7.Mal findet der Plakatwettbewerb für Kinder der Initiative wirBERLIN statt. Seit 2015 wurden über 4.500 bunte Plakate mit starken Botschaften aus allen Berliner Stadtbezirken eingereicht. Kinder in ganz Berlin sind aufgerufen, kreative Plakaten mit ihren Botschaften zum diesjährigen Motto „Schützt die Umwelt – sie ist unsere Zukunft!“ zu gestalten.

Weiterlesen
Shopping-Center

RKI bestätigt: Öffnung des Einzelhandels gefahrlos jetzt möglich

Der aktuelle bekannt gewordene Stufenplan des dem Gesundheitsministerium unterstellten Robert-Koch-Institut (RKI) "ControlCovid" bestätigt, dass eine gefahrlose Öffnung des Einzelhandels unter Anwendung der Corona bedingten nötigen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen sofort möglich ist. „Die jetzt vom RKI veröffentlichte Einschätzung des allgemeinen Infektionsrisikos bestätigt dem Einzelhandel ein niedriges Infektionsrisiko sowie grundsätzlich einen niedrigen

Weiterlesen
Prof. Dr. Klaus-Dieter Zastrow

Potsdamer Hygienexperte: Gurgeln und Maskenpflicht reichen völlig aus!

Der Streit um die Fortführung des Lockdowns ist möglicherweise völlig unnötig! Der Potsdamer Hygiene-Experte Prof. Klaus-Dieter Zastrow sieht in der regelmäßigen Desinfektion der Mundhöhle eine wirksame Maßnahme zur Eindämmung der Corona-Pandemie. „Wir desinfizieren uns die Hände, jeder weiß das, jeder akzeptiert das. Und jetzt frage ich mal: Warum desinfizieren wir uns

Weiterlesen