Home > Bezirk > Lokales Soziales Kapital 2019: Einreichung von Projektvorschlägen

Lokales Soziales Kapital 2019: Einreichung von Projektvorschlägen

Bezirkliche Bündnisse für Wirtschaft und Arbei
[print-me target="#ARTIKEL-DRUCK"]

Das Bezirksamt Spandau hat den neuen Aufruf zu Einreichung von Projektvorschlägen im Förderprogramm „Lokales Soziales Kapital 2019“ veröffentlicht.

Der Aufruf zur Einreichung von Projektvorschlägen für das Programm Lokales Soziales Kapital (LSK) läuft bis zum 16.08.2019.

Projektvorschläge können in dieser Zeit bei den Bezirklichen Bündnissen für Wirtschaft und Arbeit eingereicht werden.

https://bbwa-berlin.de/bezirke/spandau.html

Durch das Programm “Lokales Soziales Kapital” werden im Land Berlin Mikroprojekte gefördert, die auf lokaler Ebene für benachteiligte Personengruppen neue Beschäftigungschancen eröffnen und den sozialen Zusammenhalt stärken. Die Projekte sind Teil der Aktionspläne der BBWA und müssen sich einem bezirklichen Handlungsfeld zuordnen lassen.

Die kompletten Ausschreibungsunterlagen stehen auf der Internetseite der „Bezirkliche Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit in Berlin“ zur Verfügung.

Projekte in den Förderprogrammen Partnerschaft-Entwicklung-Beschäftigung (PEB) und Lokales Soziales Kapital (LSK) werden aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales gefördert.

Kontakt:
Geschäftsstelle BBWA Spandau | Carl-Schurz-Str. 2/6, 13597 Berlin |
Tel. 030 / 90279-2390 | bbwa@ba-spandau.berlin.de

Pressemitteilung Bezirksamt Spandau | 19.06.2019

Save this post as PDF

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.