Donnerstag, 22. Februar 2024
Home > Aktuell > Ein Tag in der Natur – Schutzgebiete des Hahnebergs entdecken

Ein Tag in der Natur – Schutzgebiete des Hahnebergs entdecken

Schmetterlinge

Von Lucia Kühn

Zum sechsten Mal laden die Koordinierungsstelle Umweltbildung Spandau, die Naturschutzstation Hahneberg und der Landschaftspflegeverband Spandau e.V. dazu ein, die Schutzgebiete des Hahnebergs und deren Tier- und Pflanzenwelt zu entdecken.

Der Tag in der Natur am 26. Mai 2023 richtet sich an Menschen aus der Verwaltung, Biologinnen und Menschen anderer naturbezogener Fachrichtungen, Multiplikatorinnen der Umweltbildung, Lehrerinnen und Erzieherinnen, Studierende sowie alle, die sich intensiver mit Arten und deren Wechselbeziehungen beschäftigen möchten. Der Fokus der Veranstaltung liegt auf der praktischen Naturerfahrung, bei der die Teilnehmenden größtenteils im Feld unterwegs sein werden.

Lebensräume des Hahnebergs näher kennen lernen

Als besonderes Highlight werden Kombiführungen angeboten, bei denen mindestens zwei Artgruppen und ihre Interaktionen in den Lebensräumen des Hahnebergs betrachtet werden. Dabei kann zwischen drei Kombiführungen gewählt werden: Bäume und Pilze, Wildkräuter und Lebensraum Boden sowie Vögel und Insekten. Referent*innen, die sich seit vielen Jahren intensiv mit den verschiedenen Artgruppen beschäftigen, teilen ihr Wissen und ermöglichen den Teilnehmenden, von ihrer Expertise zu profitieren.

Am Nachmittag geht es interaktiv weiter. Besuchende können sich zwischen drei Workshopthemen unter dem Motto “Schau genauer hin!” entscheiden: Fotografie, Nature Journaling und Mikroskopie. Die Teilnehmenden gehen gemeinsam mit den Referent*innen auf Entdeckungstour, schulen ihre Aufmerksamkeit und trainieren ihr Auge, um spannende Details ihrer Umgebung wahrzunehmen, die ihnen ansonsten verborgen geblieben wären.

Ein Tag in der Natur — auch zum Netzwerken

Für ein Mittagsessen und Getränke ist gesorgt. Raum für den Austausch und für das Netzwerken wird geboten. Vor Ort wird es auch eine Fotoausstellung mit heimischen Tier- und Pflanzenarten von Frederik Rothe. Die Bilder können vor Ort erworben werden.

Die Veranstaltung ist kostenlos — Spenden sind gern gesehen! Eine vorherige Anmeldung hilft, den Ablauf und die Angebote und Kapazitäten besser planen zu können:

mail@naturschutzstation-hahneberg.de | Telefon: 030 26300787.

Der Tag in der Natur findet bei jedem Wetter statt! Die Besuchenden werden gebeten, sich vorab auf der Homepage (siehe unten) über mögliche Änderungen im Programm zu informieren.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Umwelt- und Naturschutzamt Spandau durchgeführt und wird durch die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und den Landschaftspflegeverband Spandau e.V. gefördert.


26. Mai 2023 | 9:30-15 Uhr
EIN TAG IN DER NATUR am Hahneberg

Programmablauf:

09.30-09.50 Eröffnung
09.50-10.00 Vorstellung und Wahl der Führungen
10.00-12.00 Kombiführungen *
12.00-12.30 Ankunft, Impressionen, Austausch
12.30-13.15 Mittagspause
13.15-13.30 Vorstellung und Wahl der Workshops
13.30-14.45 Workshops „Sieh genauer hin!“ **
14.45-15.00 Verabschiedung

Exkursionen im Feld – Kombiführung mit mindestens 2 Arten
Kombiführung 1: Bäume + Pilze mit Dr. René Jarling
Kombiführung 2: Wildkräuter + Lebensraum Boden mit Susanna Komischke und Dr. Thomas Schatz
Kombiführung 3: Vögel + Insekten mit Falk Pollähne und Jens Esser

Workshops “Sieh genauer hin!”
Gemeinsam auf Entdeckungstour — Aufmerksamkeit schulen beim
MIKROSKOPIEREN, NATURE JOURNALING oder FOTOGRAFIEREN.
Workshop 1 Naturfotografie mit dem Handy mit Luisa Wolf von Wildfühlung
Workshop 2 Nature Journaling mit Lucia Kühn
Workshop 3 Mikroskopieren – Eintauchen in die Makrowelten mit Jens Esser.

Weitere Informationen:

Naturschutzstation Hahneberg | Heerstraße 549 | 13593 Berlin | www.naturschutzstation-hahneberg.de


Einfach.SmartCity.Machen: Berlin!Wie wird eigentlich das Wetter am Wochenende? Die offene Web-App „Windy“ zeigt es an! Mit den Daten der EU-Wetterzentrale in Prag sind sogar sehr genaue 3-Tages-Vorhersagen möglich! Die Spandauer Tageszeitung zeigt nützliche Informationen und Apps an!
Kontakt: info@spandauer-tageszeitung.de