Home > Bezirk > Fahrbahnsanierung in der Siegener Straße

Fahrbahnsanierung in der Siegener Straße

Asphaltsanierung: Abbrucharbeiten

Ab 20.9.2021 beginnt die Fahrbahnsanierung der Siegener Straße im Falkenhagener Feld, die auf ganzer Länge erneuert wird. Dazu wird zwischen Falkenseer Chaussee und dem Spekteweg eine Einbahnstraßenregelung in südliche Richtung geführt.

Gebaut wird in zwei durchgängigen Abschnitten, jeweils in voller Straßenlänge für jede Richtungsfahrbahn.

Erschwerend ist die Entfernung asbesthaltiger Fugen im Betonunterbau, die als Gefahrstoffsanierung ausgeführt und entsorgt werden.

Die Seitenstraßen Siegener Straße, Burbacher Weg, Ballersdorfer Straße, Salchendorfer Weg und Gelsenkircher Straße sind nur über die Falkenseer Chaussee zu erreichen, die Ausfahrt ist ausschließlich über den Spekteweg möglich.

Die Erreichbarkeit der anliegenden Grundstücke wird während der Sperrung jeweils vor Ort gesichert und zwischen Anliegern und Baubetrieb nach Bedarf abgestimmt.

Die Bauzeitplanung sieht eine Fertigstellung zum 29.10.2021 vor.

Die Baumaßnahme wird aus Unterhaltungsmitteln des Bezirks finanziert und kostet voraussichtlich rund 420.000 Euro.