Home > Aktuell > Medienkunst in der Jugendtheaterwerkstatt: DAS MENSCHENB1LD

Medienkunst in der Jugendtheaterwerkstatt: DAS MENSCHENB1LD

jtw Spandau

Seit 1987 machen Künstler:innen und junge Menschen im jtw Theater, Musik und Kunst. Die Jugendtheaterwerkstatt Spandau im Kulturzentrum an der Gelsenkircher Straße 20 bietet multifunktionale räumliche Möglichkeiten: Atelier, Ausstellungsraum, Bibliothek, Konferenzraum, Archive und auch Studioraum, um „Digitale Räume“ zu bespielen.

In Zeiten der Corona-Pandemie sind Kulturangebote selten geworden. Doch hier kann aktuell Medienkunst besichtigt werden.

Die jtw Spandau behandelt mit der interaktiven interaktiven Mixed-Media-Live-Performance „DAS MENSCHENB1LD“ Fragen des Mensch-Seins und guckt dafür in die Bilderwelten, die sich der Mensch vom Menschen macht.

„Wie sehen wir Menschen um uns herum, wie beurteilen wir und wie kategorisieren wir?“ — „Von wem grenzen wir uns ab?“

Identität, Privilegien und Verantwortung sind dabei die Ausgangspunkte, von denen aus, das junge Ensemble (16-25 Jahre) um Regisseurin Olivia Beck und Medienkünstler Patryk Witt, Fragen nach der Menschlichkeit betrachtet.
Die Performer:innen laden das Publikum, trotz social distancing, zu einem Besuch der eigens gestalteten digitalen Spielstätte jtw-PLAY https://jtw-spandau.de/play/ zum Mitdenken, Interagieren und Diskutieren ein. Als Plattform für kulturelle Veranstaltungen an der Schnittstelle zwischen analoger und digitaler Kunst, sucht jtw-PLAY nach einer neuen Kunstformx. Dabei werden klassisch analoge Formate nicht ins Digitale transferiert, sondern transformiert und um neue Elemente bereichert.

Regisseurin Olivia Beck bei der Vorbereitung in der jtw PLAY - Foto: © Yannick Papenfuß
Regisseurin Olivia Beck bei der Vorbereitung in der jtw PLAY – Foto: © Yannick Papenfuß

VORSTELLUNGEN / DAS MENSCHENBILD
Fr 19.2.2021 | 19h
Sa 20.2.2021 | 15h
Sa 20.2.2021 | 20h
So 21.2.2021 | 15h
So 21.2.2021 | 20h
Mo 22.2.2021 | 10h

DAUER & PUBLIKUM
2 Std. / 12+

EINTRITT
Frei mit Reservierung / Karten

Weitere Informationen:

www.jtw-spandau.de


PRODUKTION jtw Spandau IN KOOPERATION MIT Public Invaders MIT UNTERSTÜTZUNG VON HumHub GmbH FÖRDERUNG Fonds Soziokultur aus Mitteln des BKM-Programms NEUSTART KULTUR // jfsb -Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin // Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!” im Initiativfonds und Jugendfonds in der Partnerschaft für Demokratie Spandau / Stiftung SPI