Home > Aktuell > Ritterfelddamm: Asphaltsanierung mit Vollsperrung

Ritterfelddamm: Asphaltsanierung mit Vollsperrung

Asphaltbauarbeiten

Der Ritterfelddamm wird im Bereich Kurpromenade in einem Abschnitt von rund 100 Metern saniert. Vom Montag, den 21.11. bis voraussichtlich zum Mittwoch, den 30.11.2022, ist die Straße in diesem Abschnitt voll gesperrt.

Das Material der alten Fahrbahndecke enthält nach Analyse der Probebohrung polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK). Zur Vermeidung einer möglichen Grundwasserverunreinigung wird es daher bis zum Abtransport in geschlossenen Containern verwahrt. Die hierfür benötigten Container werden dazu vorübergehend auf dem Seitenstreifen in der Uferpromenade abgestellt.

Die Baumaßnahme macht eine Vollsperrung notwendig. Eine Umleitung für die Linienbusse der BVG und den gesamte Verkehr wird durch die Landstadt geführt.