Home > Bezirk > Neue Bezeichnung der Paul-Moor-Schule

Neue Bezeichnung der Paul-Moor-Schule

Paul-Moor-Grundschule
[print-me target="#ARTIKEL-DRUCK"]

Eine Änderung im Schulnetz des Bezirks Spandau wurde am 17. Januar vom Bezirksamt Spandau gemeldet.

Rückwirkend zum 31.07.2018 hat die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Ende Dezember 2018 die Aufhebung des bisherigen Sonderschulteils (Förderschwerpunkt „Lernen“) der Paul-Moor-Schule genehmigt. Die Schule wird künftig nur noch als Grundschule weitergeführt.

Bereits im Vorfeld hat das Bezirksamt in seiner Sitzung am 06.11.2018 beschlossen, sich dem Votum der Schulkonferenz der Schule anzuschließen und zugestimmt, dass sich zukünftig – nach Aufhebung des Sonderschulteils – die Bezeichnung der Schule aus dem Namen und der jetzt alleinigen Schulart „Grundschule“ zusammensetzt.

Die Schule führt daher mit Wirkung vom 01.01.2019 die Bezeichnung

Paul-Moor-Grundschule.

Über den Namensgeber der Grundschule

Benannt ist die Schule nach dem Schweizer Heilpädagogen Paul Moor (* 27. Juli 1899 in Basel; † 16. August 1977 in Meilen). Paul Moor veröffentlichte etwa 100 Schriften, darunter 1965 das verbreitete Lehrbuch Heilpädagogik.

Moors heilpädagogische Grundregeln sind eine gute Richtschnur für alle Eltern und Pädagogen:

Wir müssen das Kind verstehen, bevor wir es erziehen… Wo immer ein Kind versagt, haben wir nicht nur zu fragen: Was tut man dagegen? Pädagogisch wichtiger ist die Frage: Was tut man dafür? Nämlich für das, was werden sollte und werden könnte…

Wir haben nie nur das entwicklungsgehemmte Kind als solches zu erziehen, sondern immer auch seine Umgebung… Alle die keinen inneren Halt besitzen, brauchen Menschen, die ihrerseits einen inneren Halt besitzen, als äußeren Halt. Dieser kann aus Strukturen, Lebensfreude, Hilfe bei der Lebensgestaltung und Alltagsbewältigung bestehen.“

„Nicht gegen den Fehler, sondern für das Fehlende“ „… und es dürfte einer der wichtigsten Grundsätze der Heilpädagogik sein und bleiben, eben nicht nur die Symptome zu bekämpfen und rasch zu beseitigen (so wie der Arzt bei Masern nicht die roten Flecken direkt angeht), sondern das Kind zu heilen, indem man alles tut, dass es ihm wieder besser geht.“

„Nicht nur das Kind, auch seine Umgebung ist zu erziehen.“

Schulleitung und Kontakte

Schulleiterin der Paul-Moor-Grundschule ist Frau Barbara Haensch-von Oehlhafen. Die Schule hat auf Ihrer Internetseite einen Flyer mit dem Schulprofil und wissenswerten Informationen veröffentlicht.

Kontakt: Telefon: (030) 36 99 20 71 | Fax: (030) 36 99 20 70 | Mail: sekretariat@paulmoor.schule

Paul-Moor-Grundschule | Adamstraße 24 | 13595 Berlin | www.paulmoor.schule


Vorankündigung:
Im Februar startet der berlinweit arbeitende Think Tank „Inklusion“ in Zusammenarbeit mit einem anerkannten Sozialverband. Ein Schwerpunkte ist das Crowdfunding für „inklusive Spielgeräte“. Ferner geht der „Inklusions-Inspektor“ auf Tour, und inspiziert Mängel beim barrierefreien Bauen und bei der Ausstattung von Gebäuden und Bildungseinrichtungen, die dem Konzept der Inklusion entgegen stehen.
Rückfragen und Hinweise: info@spandauer-tageszeitung.de

Save this post as PDF

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.