Dienstag, 18. Juni 2024
Home > Brandenburg
Kartoffeln

Kartoffelgulasch, Spreewälder Rote Beete & Hoppelpoppel

Nach einem feuchten Frühjahr werden inzwischen in Brandenburg die Frühkartoffeln geerntet. Die Erntemengen sind in diesem Jahr geringer ausgefallen. Kartoffeln sind teuer geworden. Doch die Kartoffel gehört aufgrund Ihres Reichtums an Kohlenhydraten zu den wichtigen regionalen Grundnahrungsmitteln.Kartoffeln sind in den Obst- und Gemüseabteilungen der Supermärkte zu finden, doch die beliebten

Weiterlesen
Weidehalltung in der Altmarkt

Milchproduktion & Tierwohl gehen in Brandenburg Hand in Hand

Zum Internationalen Tag der Milch am 1. Juni feierten der Rinderzuchtverband Berlin-Brandenburg eG (RZB) und der Landesbauernverband Brandenburg e.V. die Milchrindhaltung im Land.Der  Rinderzuchtverband Berlin-Brandenburg eG (RZB), eine eingetragene Genossenschaft mit Sitz in Groß Kreutz (Havel) blickte im Frühjahr auf sein 25-jähriges Jubiläum zurück. Der RZB ist dabei nicht nur

Weiterlesen
Badestellen in Brandenburg

Badestellen in Brandenburg

Die reguläre Badesaison vom 15. Mai bis 15. September ist die schönste Zeit zum Baden und Schwimmen in den Brandenburger Seen. Besonders von Mai bis Juli ist die Wasserqualität sehr gut, das Wasser ist oft sehr klar, bis sich die Algenblüte ausbildet. Die Qualität der Badegewässer wird von den Gesundheitsämtern

Weiterlesen
Waldbrandgefahr

Waldbrandgefahr wieder besonders hoch!

Das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz (MLUK) des Landes Brandenburg weist aktuell auf besonders hohe Waldbrandgefahren hin. In der Uckermark gilt die Waldbrandgefahrenstufe 4. In allen anderen Landkreisen gilt die höchste Waldbrandgefahrenstufe 5.Die Waldbrandgefahrenstufen werden jedes Jahr in der Zeit vom 1. März bis 31. Oktober veröffentlicht. Brandschutzvorsorge Unabhängig von der

Weiterlesen
Eichen-Prozessionsspinner

Vorsicht: Eichen-Prozessionsspinner werden aktiv

Die ersten Warn-Schilder sind schon aufgestellt. Der Eichen-Prozessionsspinner ist bald wieder aktiv. Thaumetopoea processionea bewehrt seine Raupen mit Brennhaaren. Sie schützen die Raupe vor Feinden. Sie sind aber für Mensch und Tier gesundheitsgefährlich und allergen. Im Juni breiten sich die Eichen-Prozessionsspinner im warm-trockenen Klima immer stärker aus, so auch in

Weiterlesen
Jakobs-Kreuzkraut (Senecio jacobaea)

Jakobskreuzkraut blüht auf Feld & Flur

Das Jakobs-Greiskraut (Senecio jacobaea), auch Jakobskreuzkraut genannt blüht in Berlin und Brandenburg auf Feld und Flur. Die gelben Blüten sind weithin sichtbar an Feldrändern, lichten Waldrändern und auf stillgelegten Wiesen und Feldern. Im Rahmengrün von Autobahnen und Bundesstraßen und sogar auf Mittelstreifen in Berlin ist die Pflanze anzutreffen. Auch am

Weiterlesen
Reise- und Wohnmobile

Reisemobile: B-Führerschein bekommt mehr Gewicht

Das Europäische Parlament hat am 28.2.2024 in seiner Ersten Lesung zur Reform der Führerscheinrichtlinie einer Erweiterung des B-Führerscheins auf 4,25 Tonnen für Reisemobile zugestimmt. Damit hat nach dem Rat im Dezember 2023 auch die zweite EU-Institution grünes Licht für die von der Caravaning-Branche geforderte Führerscheinanpassung gegeben. Eine Erweiterung auf 4,25 Tonnen

Weiterlesen
Tag der Ausbildung bei EDEKA

Erfolgreicher EDEKA Ausbildungstag in Mittenwalde

Bei der EDEKA Minden-Hannover und ihren Tochtergesellschaften können junge Menschen insgesamt zwischen 26 verschiedenen Ausbildungsberufen wählen. Mit einem Tag der Ausbildung am Logistikstandort Mittenwalde, wurden Einblicke in die Berufe der gesamten EDEKA-Logistikkette gegeben.Der Logistikstandort nahe Königs Wusterhausen ist das Wareneingangstor für viele EDEKA-Märkte in Berlin-Brandenburg. Der Tag der Ausbildung ist

Weiterlesen
Cornus alba „sibirica“ - Sibirischer Hartriegel

Magisches Rot im Glauer Tal

30 Kilometer südlich von Berlin gibt es am Fuße der Glauer Berge eine faszinierende natürliche Farbinszenierung zu sehen. Das Glauer Tal ist Teil des Nuthe-Nieplitz Nationalparks. Rund ein Kilometer nördlich Löwendorf, neben der Glauer Chausssee, entfalten große Heckenbestände von Cornus alba „sibirica“ mitten im Winter im Sonnenlicht ein magisches

Weiterlesen