Home > Kultur > „Glücksjäger“: die neue Show im PALAZZO

„Glücksjäger“: die neue Show im PALAZZO

"Glücksjäger" - die neue Show im PALAZZO
[print-me target="#ARTIKEL-DRUCK"]

Seit November 2018 ist die neue Show im PALAZZO zu sehen. Mit „Glücksjäger“ führt Regisseur Maximilian Rambaek seine Zuschauer in ein abgelegenes Casino-Hotel, in die Welt der Spieler, einsamen Herzen, der Durchreisenden und Gestrandeten. Glamouröse Künstler und Akrobaten treffen auf liebenswerte Angestellte und verschobene Individualisten. Alle suchen sie eins, das Glück, das ihnen scheinbar verloren gegangen ist. Im Rahmen dieser Kulisse entwickeln sich die Geschichten der Charaktere, mal wird es abenteuerlich, mal romantisch, mal nostalgisch und mal komisch.

Bei Kerzenschein und festlich gedeckten Tischen kann man für einige Stunden den grauen Alltag im Spiegelpalast vergessen. Hier verwischen die Grenzen zwischen Show und Wirklichkeit. Ein großes Varieté verführt die Gäste in die Welt von Glanz und Zauber. Internationale Künstler präsentieren erlesene Kunst und Akrobatik. Im Zentrum des palastartigen Zeltes vermischen sich ihre Darbietungen mit dem Publikum und schaffen eine einzigartige Atmosphäre. Die Gäste sitzen an opulent gedeckten Tischen und speisen ihre erlesenes 4-Gänge-Menüs. Erstklassige Esskultur und künstlerischer Genuss verschmelzen an diesem Abend zu vollkommener Lebensfreude.

Das Spiegelzelt des PALAZZO Berlin liegt ein wenig versteckt in der City-West, nahe Bahnhof Zoo, in der Hertzallee. Statt eines Riesenrades gibt es hier exquisite Dinner-Shows. Die Idee der Verbindung von Gastronomie und Kulinarik kommt von Hans-Peter Wodarz, einem der Begründer des PALAZZO. In der einzigartigen Atmosphäre und zeitlosen Eleganz des Spiegelpalastes verwöhnt PALAZZO seine Gäste mit einem exquisiten Vier-Gang-Menü.

Partner ist Kolja Kleeberg, der Köstlichkeiten aus der Küche serviert und das neues Programm „Glanz & Gloria“, kulinarisch inszeniert. PALAZZO ist die Summe perfekt inszenierter Details: Show, Musik, Licht, Essen, Service und Ambiente sind auf das Feinste abgestimmt und verschmelzen zu einem rauschenden Fest für alle Sinne.

Für das neue Showprogramm kreierten die Spitzenköche wieder drei neue Viergangmenüs, das Hauptmenü, ein vegetarisches Menü und ein Viergangmenü für Kinder. Schon allein die Beschreibungen und Bilder von den sorgfältig zusammengestellten Speisen lassen heißes Begehren aufsteigen.

Hauptmenü:
VORSPEISE: Tempura-Garnele mit Gurke, grünem Apfel, Sepia-Backerbsen und Senfsaat
ZWISCHENGANG: Kürbis-Paprikasuppe mit Lachsforelle, Eiergraupen, Petersilienschmand und Rauchpaprika
HAUPTGANG: Sauerbraten vom Rinderfilet mit Schwarzbrotknödel, Wildfeigen, Ringelbete und Schmorpraline
DESSERT: Gebackene Orangencreme „Pastel de Nata“ mit Schokoladen-Cannelloni und Joghurt-Kirscheis

Vegetarisches Menü:
VORSPEISE: Grüne Erbsenboulette mit Gurke, grünem Apfel, Zitronenjoghurt und Senfsaat
ZWISCHENGANG: Kürbis-Paprikasuppe mit gebackenem Ei, Tarhonya, Petersilienschmand und Rauchpaprika
HAUPTGANG: 300 Grad-Kohl mit Rote Beete, Orangen-Estragon-Plätzchen und Englischer Orangenmarmelade
DESSERT: Gebackene Orangencreme „Pastel de Nata“ mit Schokoladen-Cannelloni und Joghurt-Kirscheis

Kindermenü:
VORSPEISE: Kolja Kleebergs kleine „Pizza Caprese“
ZWISCHENGANG: Fruchtige Tomatencremesuppe mit feien Kalbsklößchen
HAUPTGANG: Zwergen-Cordon bleu mit Nudeln
DESSERT: Schokoladenpudding mit Vanillesauce


Spielzeit: 8. November 2018 bis 6. März 2019
PALAZZO: „Glücksjäger“

Dienstag bis Samstag 19.30 Uhr, Sonntag 18 Uhr
Einlass 60 Minuten vor Showbeginn

Preise für das Menü & die Show:
So-Do: 79 bis 129 € | Fr-Sa: 99 bis 145 €
Silvester: 219 bis 239 €

PALAZZO Berlin | Spiegelpalast | Hertzallee 41, 10787 Berlin | Bahnhof Zoo | www.palazzo.org

Save this post as PDF

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.