Home > Slider > DuMont prüft Verkauf von Regionalzeitungen

DuMont prüft Verkauf von Regionalzeitungen

Medienhaus DuMont
[print-me target="#ARTIKEL-DRUCK"]

Die DuMont-Mediengruppe überprüft ihre Aktivitäten und Strategie bei den Regionalzeitungen „Kölner Stadt-Anzeiger“, dem „Express“, der „Berliner Zeitung“, dem „Berliner Kurier“, der „Mitteldeutschen Zeitung“ und der „Hamburger Morgenpost“ sowie allen Druckereien und Anzeigenblättern.

Ein Beitrag in der Friedrichshain-Kreuzberg Zeitung geht auf die aktuellen Nachrichten ein:

Mediengruppe DuMont will Regionalzeitungen abstoßen

Save this post as PDF

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.