Mittwoch, 17. Juli 2024
Home > Aktuell > Spandauer Gartenarbeitsschule „Borkzeile“ lädt ein zum Sommerfest

Spandauer Gartenarbeitsschule „Borkzeile“ lädt ein zum Sommerfest

Staudengarten

Die Gartenarbeitsschule Borkzeile öffnet bald ihre Pforten. Das Schul-Umwelt-Zentrum Spandau (SUZ) und der Förderverein laden dazu ein:

Sonntag, am 07. Juli 2024 von 11.00 – 17.00 Uhr
Spielepass für Kinder: 2,- Euro
Eintritt frei

Ein zauberhaftes Sommerfest in entspannter Gartenatmosphäre wird gestaltet! Es warten viele abwechslungsreiche Angebote und Spiele zum Mitmachen für die Kinder. Dazu gute Gesprächen und viele kulinarischen Köstlichkeiten im Café Flora und Herzhaftes vom Grill.

Im Mittelpunkt des Tages stehen Rundgänge und Aktivitäten im über 10.000 qm großen Gelände des grünen Lernortes:

⦁ Honig selbst schleudern
⦁ Verkauf eigener Produkte zugunsten des SUZ
⦁ Wissenswertes zur Bienenhaltung, Gartenquiz
⦁ Kräutersalz herstellen
⦁ Durch die Lupe geschaut: Kleine Welt ganz groß
⦁ Lavendelsäckchen nähen
⦁ Windlichter gestalten
⦁ Schminken
⦁ Pflanzentombola
⦁ Hüpfburg und viele Geschicklichkeitspiele!

Zu sehen sind der Karl-Foerster Staudengarten, ein Küchen-und Wildkräutergarten, rund 80 Schülerbeete, Kompostier-Techniken (u.a. Terra Preta), eine Wildblumenwiese, kleine Teiche, Bienenvölker, Insektenhotels, Obstbäume, zahlreiche Schau-und Lehrtafeln. Der offene Gartentreff ist ein guter Anlass, sich gärtnerisch und über Naturschutzthemen auszutauschen.

Ansprechpartner vor Ort:
• Für Fragen zur Gartenarbeitsschule und zum Fest, Frau Jacobsen
• Für Fragen zum Gartenbau und Förderverein, Herr Breese
• Für Fragen zum Förderverein, Frau Grein, Herr Breese
• Für Fragen zur Imkerei, Frau und Herr Prentzel

Eintritt frei — Spielepass für Kinder: 2,- Euro
Eingang Petersenweg hinter der Askanier Grundschule
Kontakt: Tel.: (030) 2630 53 45 | Mail: borkzeile@suz-spandau.de.

Gartenarbeitsschule „Borkzeile“ | Borkzeile 34 | 13583 Berlin


Einfach.SmartCity.Machen: Berlin! — Offene Redaktionelle Gesellschaft! — Die Lokalzeitung wird völlig neu geplant & entwickelt! Keine Log-ins für Leser, keine Abo-Paywalls! Stattdessen faire & superkreative Möglichkeiten an 365 Tagen, rund um die Uhr! Gast-Autorschaft, kreative Medienformate, eigene Rubriken und eigene „Kids-Creators-Karrieren“ — alles geht, alles lokal verhandelbar! Mehrsprachig wäre cool!
info@spandauer-tageszeitung.de